Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement.
Fit für die Zukunft.

Für Menschen arbeiten.

Gut ist nur, was wirklich hilft. Daher arbeiten wir bereits seit zehn Jahren mit einem betrieblichen Qualitätsmanagement. Unsere Zertifizierungen gewährleisten Ihnen und uns ein beständig hohes Niveau unserer Produkte und Dienstleistungen, für deren Erarbeitung und Ausführung Ihnen fachkundiges Personal zu Diensten steht. Und wenn wir Ihnen etwas bringen, dann natürlich termintreu.

Wir verfügen über optimierte Organisationsabläufe und modernste technische Ausstattung, die  ein Höchstmaß an Effizienz und Leistungsfähigkeit garantieren. Und selbstverständlich arbeiten wir auch kontinuierlich daran, unsere Geschäfts- und Fertigungsprozesse zu optimieren.

Mit Menschen arbeiten.

Mit dem Ziel, auch weiterhin die Qualität der Aufgaben in unseren Einrichtungen zu verbessern, um behinderte Menschen, die bei uns betreut und gefördert werden, ein  Höchstmaß an Selbstständigkeit zu ermöglichen.

Eine Dienstleistung, in deren Mittelpunkt die Wünsche und Bedürfnisse unserer internen Kunden mit Handicap stehen und eine Aufgabe, die wir mit unseren externen Kunden zusammen bewerkstelligen. In der das Angebot an sinn- und anspruchsvoller Arbeit für behinderte Menschen sichergestellt werden kann.

Damit das hohe Qualitätsniveau unserer Leistungen eine Selbstverständlichkeit bleibt, ist die Zufriedenheit unserer internen und externen Kunden für uns oberstes Geschäftsprinzip.

Im Qualitätssystem arbeiten.

Die Rhein Sieg Werkstätten sind an allen Standorten nach DIN EN ISO 9001:2008 für Lohn- und Dienstleistungsaufträge sowie für die ganzheitliche individuelle Betreuung, Pflege und Förderung von psychisch erkrankten, geistig behinderten und schwerstmehrfachbehinderten Menschen zertifiziert.

Qualitätsmanagement

 

DIN EN ISO 9001:2008
(Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem)

Gültigkeit: bis 17. September 2018

ansehen (PDF)

 

Wir sind zugelassener Träger nach dem Recht der Arbeitsförderung, der ein Qualitätsmanagementsystem anwendet, das die Forderungen des §2 der Rechtsverordnung zum SGB III (AZAV) erfüllt.

Qualitätsmanagement

 


AZAV 2012
(Zulassung entsprechend Akredditierungs- und Zulassungverordnung Arbeitsförderung)

Gültigkeit: bis 17. September 2017

ansehen (PDF)

 

Im Lebensmittelbereich ist die Einführung und Anwendung eines HACCP-Systems (Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte) für unsere Produktions- und Ausgabeküchen bescheinigt.

 Qualitätsmanagement

HACCP nach VO (EG) 852/2004
über Lebensmittelhygiene

Gültigkeit: bis 17. September 2018

ansehen (PDF)


Ihr Ansprechpartner

[Lebenshilfe - Rhein Sieg Werkstätten]
Klaus Schulz

Tel. 0 22 41 / 88 09 - 916
klaus.schulzat-Zeichenwfbrheinsieg.de